Präventionskurs in Oldenburg

Durch meine berufliche Qualifikation als Physiotherapeutin und Ausbildung als orthopädische Rückenschulleiterin werden meine Kurse von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Alle Kurse entsprechen den Richtlinien der KddR (Konföderation der deutschen Rückenschulen) "Neue Rückenschule" und unterscheiden sich hinsichtlich der Trainingsmethode.

Neben einem kleinen theoretischen Teil, in dem ich Ihnen die wichtigsten anatomischen Kenntnisse und das rückengerechte Verhalten am Arbeitsplatz und in der Freizeit vermitteln möchte, setze ich den Schwerpunkt natürlich auf den Aktiven Teil.

In allen Kursen stelle ich Ihnen verschiedene Entspannungstechniken als abschließendes Stundenelement vor.